Labordatenbank

 

 

 

Phytax GmbH ist ein Analyselabor, das auf die Qualifizierung von Naturstoffen spezialisiert ist. Es führt Prüfungen zur botanischen Identifizierung von Pflanzen, deren Inhaltsstoffen und Reinheit durch und erstellt dazu Analysenzertifikate. Kernkompetenz besteht für Analysen an Heilkräutern, Tee und Nahrungsmitteln pflanzlichen Ursprungs. 

Unsere Verwaltungslösung erfasst Untersuchungen, verifiziert die Eingabewerte und erstellt die geforderten Analysekdokumente.  

 

Artikelverwaltung

Alle zu analysierenden Artikel werden mit den definierten Vorgaben zentral verwaltet. Jedem Artikel sind die Standarduntersuchungen und Analysevorgaben zugeordnet. 

Untersuchungen

Die vom Kunden geforderten Untersuchungen werden anhand der Vorgaben automatisch erfasst und bei Bedarf nachträglich angepasst. Eine Priorisierung verhindert, dass kostspielige Untersuchungen durchgeführt werden, falls erste Untersuchungen einen Überschreitung eines Grenzwertes anzeigen. 

Die für die interne oder externe Laboruntersuchung notwendigen Dokumente werden vom System erzeugt. 

Eingehende Laborresultate werden bei der Erfassung auf Plausibilität geprüft und anhand der Vorgaben gerundet und korrekt dargestellt. Methode und Spezifikation der einzelnen Untersuchungen werden festgehalten.  Abhängig vom Analyseresultat werden die weiteren Schritte ( Neuanalyse, Abschluss) automatisch geplant. 

Die Resultate werden nach der Eingabe durch das Vieraugen-Prinzip validiert und freigegeben. 

 

Dokumente/SOP-Verwaltung. 

 

SOP und Dokumente werden versioniert abgelegt. Die Freigabe von neuen Dokumenten erfolgt nach dem Vieraugen-Prinzip. 

Die Analysedokumente werden bei der Untersuchung abgelegt und sind für alle Mitarbeiter:innen jederzeit aufrufbar.  

 

Dünnschichtchromatografie (DC)

Die während der DC erzeugten Fotos werden automatisch den Untersuchungen zugeordnet. Die visuelle Beurteilung der Fotos erfolgt über ein "Lichtpult", welches einen einfachen Vergleich der verschiedenen Aufnahmen ermöglicht. 

 

 

Zertifikate

Nach Abschluss aller geforderten Untersuchungen wird das Analysezertifikat erstellt. Das PDF-A-Dokument wird elektronisch signiert und den Kunden zugestellt. 

Die versionierten Dokumente sind jederzeit nachträglich aufrufbar. 

 

Audit-Log

Alle Manipulationen der Datensätze werden im externen Audit-Log aufgezeichnet. Nachträgliche Veränderung der Daten sind im Logfile ersichtlich. 

 

Userverwaltung

Die Authentifizierung der User läuft über Active-Directory. Jedem User kann ein individuelles Rechteset zugewiesen werden, welches in jedem Modul den Zugriff auf Ansicht/Lese-und Schreibrechte definiert. 

 

Benutzerspezifische Navigationsstruktur

Abhängig von den Berechtigungen werden dem Benutzer nur die Menupunkte zur Auswahl angezeigt, die er effektiv benutzen kann. Der Supervisor kann Rechtegruppen definieren und für einzelne Benutzer zusätzliche Rechte freischalten.

 

 

© 2021 N. Busch GmbH